Carmen Jauch - Orgel und Cembalo

Carmen Jauch - Orgel und Cembalo

Cembalo und Orgelmusik. Alte Musik farbig und facettenreich, ideal für die Hochzeit & mehr.

Telefonische Anfrage Anfrage per E-Mail



Orgel und Cembalomusik die höchsten Ansprüchen genügt - für Ihre Feier, z.B. Hochzeiten, Taufen und Trauung, aber auch Beerdigung.

Nach ihrem Studium in den Fächern Kirchenmusik, Orgel und Cembalo an der Hochschule für Kirchenmusik Rottenburg, der Hochschule für Musik und Theater München und der Universität Mozarteum Salzburg, einem Stipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD) und mehreren Auslandsaufenthalten in Schweden, startete Carmen Jauch ihre Solokarriere als Spezialistin für alte Musik in München.

Ihre internationale Konzerttätigkeit führte sie nach Norwegen (Tromsø, Bodø), Schweden (Stockholm, Luleå, Göteborg), Österreich (Liebenfels, Lustenau) und Italien (Bozen).
Als Kantorin der deutschen Kirche St. Gertrud in der Altstadt von Stockholm und verschiedenen Kirchen in Süddeutschland brillierte sie an der Orgel und am Cembalo mit solistischen Aufführungen sowie als Leiterin aufwändiger Chorprojekte ebenso, wie mit meisterhaften Darbietungen im Bereich der Kammermusik.
In ständiger Zusammenarbeit mit professionellen Musikern ist sie in der Lage jedwedes Projekt auf dem Gebiet der klassischen Musik ihren Bedürfnissen entsprechend zu realisieren.


Repertoire

Breites Orgelrepertoire von Frühbarock bis zur Moderne, solistisch und zusammen mit anderen Instrumentalisten und Sängern.
Ebenso breites Cembalo-Solorepertoire wie als Continuospielerin bei Oratorien, Messen, Kantaten und kammermusikalischen Werken.


Hörproben

Orgel:

Cembalo:



Presse

Messian Festival Stockholm:
(...)Aber das stärkste poetische und emotionale Erlebnis war "L'Ascension" mit Carmen Jauch(...). Ich war sehr bewegt nach dem Konzert und konnte nur schwer die Tränen zurückhalten(...)

Rottweiler Sommerkonzerte:
(...) Ausdrucksstark und mit energischem Duktus, dazu mit einer markanten Registrierung spielte die Organistin die Literatur nicht einfach. Vielmehr erlangte man den Eindruck, sie erzähle sie, mal hinterfragend, mal als eigenes fast hymnisches Bekenntnis, das die Barockkompositionen überraschend modern wirken ließ und – in diesem Kontrast ebenfalls überraschend – auch Räume für unverhofft sangliche Episoden eröffnete. (...)


Referenzen

Carmen Jauch spielte für Königin Sylvia von Schweden.
Sie realisiert Konzerte in Burg- und Schlosskapellen deutschlandweit
(z.B. Schloss Aufhausen, Schloß Schleißheim).
Sie spielt Matinéen und Kirchenkonzerte auf Cembalo und Orgel (Bosauer Sommerkonzerte, Rottweiler Sommerkonzerte, Orgelmusik zur Mittagszeit Rosenheim, Veitskultur Liebenfels …).
zudem zahlreiche Gottesdienste, Hochfeste, Hochzeiten, Beerdigungen und Taufen.


Zusatz

Carmen Jauch tritt solistisch auf, aber auch gerne in Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Instrumentalisten, Sängern und Tänzern. Drei Cembali unterschiedlicher Stile (flämisch, französisch und italienisch) befinden sich in ihrem persönlichen Besitz und können überall eingesetzt werden.
Je nach Art der individuell zugeschnittenen Veranstaltung (Konzert, Hochzeit, Geburtstag, etc.) variiert auch ihre Gage, bemessen an Aufwand und personellem Umfang des gewünschten Projekts. Bitte klicken Sie hier für eine Beratung und Angebot direkt von der Orgelspielerin Carmen Jauch.


Bilder





Orte

Die Organistin Carmen Jauch lebt in Erding bei München sowie in Rottweil am Neckar. Gebucht werden kann Sie in Bayern, z.B. München, Augsburg, Ingolstadt oder Garmisch, aber auch überregional tritt sie auf.
Home